News

Im Doppelpack an der Tabellenspitze

Nach der letzten Qualifikationsrunde der NLB-Radballer stehen gleich zwei Mosnanger Teams punktgleich an der Tabellenspitze. Rafael Artho und Björn Vogel sowie Roger Artho und Manuel Mutti haben sich somit für den NLB-Final 2020 qualifiziert.

Björn Vogel & Rafael Artho

Roger Artho & Manuel Mutti

In Altdorf stand die zehnte und letzte Qualifikationsrunde in der NLB auf dem Programm. Die Mosliger Paare trafen dabei auf Mitfavorit Altdorf 2 sowie Bremgarten und Pfungen.

Dominant in der Qualifikation
Mosnang 2 (Roger Artho/Manuel Mutti) gewannen alle vier Partien gene Altdorf 1 und 2, Bremgarten und Pfungen Mosnang 3 musste zwar die Punkte gegen Altdorf 2 abgeben, gewannen aber gegen Bremgarten und Altdorf 1 klar. Obwohl ihre Vereinskollegen punktemässig nach den 28 Vorrunden-Partien punktemässig aufschliessen konnten, gelang es ihnen dank dem besseren Torverhältnis die Tabellenspitze knapp zu behaupten.

 

Ziel sind Medaillen und Aufstieg
Nach der letzten Qualifikationsrunde liegen die beiden Teams Mosnang 3 (Rafael Artho/Björn Vogel) und Mosnang 2 (Roger Artho/Manuel Mutti) punktgleich an der Tabellenspitze. Das mit elf Punkten und mehr Vorsprung auf ihre Verfolger Möhlin 1, Altdorf 2 und Frauenfeld. Platz eins bis fünf bestreiten am Sonntag, 8. November in Oftringen den NLB-Final um Titel, Medaillen und Aufstieg.