News

Kick- Off Junioren EM 2018

Mit der Vertragsunterzeichnung mit den beiden Hauptsponsoren Clientis Bank Toggenburg und der Oberhänsli Bauunternehmung, Mosnang lancierte der organisierende Verein RMV Mosnang die Junioren EM 2018 der Hallenradsportler in Bazenheid.

Hauptsponsoren Junioren EM 2018

Aus der Region für die sportliche Region und die Jugend Europas

Am 11./12. Mai 2018 werden in der Bazenheider Ifanghalle sechs Europameistertitel an die startenden Junioren/innen aus 15 Ländern in den Sparten Kunstradfahren und Radball vergeben. Es sieht auch ganz danach aus, dass mit den Mosnanger Radballern und Kunstradfahrer/innen aus Uzwil oder Sirnach auch Sportler/innen aus unserer Region mit dabei sein werden.

Eine erfolgreiche Region

"Es passt für unsere Bank in das geschäftliche Konzept, wenn wir mit unserem Beitrag Nachwuchssportler/innen auf höchstem internationalem Niveau unterstützen dürfen. Zudem ist der organisierende Verein RMV Mosnang seit Jahrzehnten in diesem Umfeld verankert und überzeugt immer wieder mit seinen Erfolgen, seiner Jugendlichkeit und neuen Ideen", so die Vorsitzende der Geschäftsleitung der Clientis Bank Toggenburg, Gertrud Schmucki. "Auch wir sind offen, dynamisch, engagiert und erfolgsorientiert und immer verbunden mit der Region", meint sie weiter und freut sich ein Teil der Junioren-EM in Bazenheid zu sein.
Charakteristisch für die Clientis Bank Toggenburg ist die regionale Verankerung mit der ausgesprochenen Kundennähe, den Entscheidungszentren vor Ort sowie die Verwendung der Kundengelder als Ausleihungen in der eigenen Region. In diesem Sinne freuen sich die Verantwortlichen der Clientis Bank Toggenburg als einer der beiden Hauptsponsoren der Junioren-EM 2018 der Hallenradsportler in Bazenheid, den erfolgreichen regionalen Gedanken zu pflegen und die Jugend Europas hier zu empfangen.

Sport und Bauen - eine Leidenschaft

"Am Anfang steht der Auftrag, die Idee und am Ende eine Zusammenarbeit und die Freude über das gelungene Werk. Lassen Sie sich anstecken von unserer Begeisterung. Lassen sie sich aber auch anstecken von der Begeisterung der Hallenradsportler und einem jungen OK, einem Verein, der seit Jahrzehnten immer wieder Neues anpackt. Ein Verein, der gerade in der Nachwuchsarbeit mit Ideen, Innovationen und Begeisterung europaweit für schöne Momente sorgt und kongruent ist mit unserer Geschäftsphilosophie", so Damian Oberhänsli. "Wir sind gerne ein Teil solcher Momente und unterstützen die Jugend im Toggenburg und die Gäste aus ganz Europa", so Damian Oberhänsli, selber einst Radballer und heute Inhaber des Oberhänsli Generalunternehmens im Baubereich. "Wir überzeugen mit unkonventionellen Ideen, suchen und finden optimale Lösungen für vielfältigste Bauvorhaben. Wir kennen uns aus in der Welt des Bauens, beraten fachübergreifend und übernehmen gerne die gesamte Bauführung", so der Unternehmer weiter. Für OK-Präsident Gregor Schnellmann ist das Engagement der regional verankerten Sponsoren ein Glücksfall: "Bereits anlässlich der Junioren-EM vor zehn Jahren durften wir auf dieselben Hauptsponsoren zählen. Das ehrt und freut uns, dass sie auch 2018 Europas Hallenradsport-Nachwuchs und den RMV Mosnang unterstützen."

Hauptprobe am 13./14. Mai 2017

Eine kleine Generalprobe findet ja bereits am kommenden Wochenende, Samstag und Sonntag, 13./14. Mai statt, wenn in Mosnang die Junioren und Jugend-Finals der Schweizermeisterschaften im Kunstrad und Radball stattfinden werden. Gäste sind herzlich willkommen.

Bildlegenden:
Ein Jahr vor dem Grossanlass in der Bazenheider Ifanghalle unterzeichnet das OK des RM Mosnang die Verträge mit den beiden Hauptsponsoren (v.l.n.r.) Damian Oberhänsli, Oberhänsli Bauunternehmen Mosnang Pascal Schönenberger, OK Vizepräsident, Gregor Schnellmann (OK-Präsident und Gertrud Schmucki, Vorsitzende der Geschäftsleitung der Clientis Bank Toggenburg.