Medien

Akkreditierung

Emotionen erleben und geniessen 

Am 11. und 12. Mai 2018 ist für den Nachwuchs der Hallenradsport-Szene Bazenheid in der Schweiz der Mittel- und Höhepunkt des Jahres. 

In der Ifanghalle von Bazenheid organisiert der RMV Mosnang die Junioren-Europameisterschaft in den Sparten Kunstradfahren und Radball. Etwa 100 Sportlerinnen und Sportler aus einem Dutzend Länder Europas messen sich und kämpfen in sechs Kategorien um die begehrten Titel und Podestplätze.

Sie treten an in den Disziplinen Radball, Kunstrad 1er- (Männer und Frauen), 2er- (Open und Frauen) und 4er-Kunstradfahren (Frauen). 

Der RMV Mosnang ist als Verein schon 92 Jahre "jung" und gehört seit bald 50 Jahren zur Spitze in der Schweizer und auch internationalen Radballszene mit dem Gewinn von Schweizermeistertiteln sowie Europacup- und WM-Medaillen. In den letzten 35 Jahren hat er sich vor allem auch durch seine gezielte wie erfolgreiche Nachwuchsarbeit ausgezeichnet. Zahlreiche Medaillen in der Sparte Radball an Schweizer- wie Europameisterschaften bei den Junioren und Schülern und bei den U23-Teams sind ein erfreulicher Beweis dafür.

Werte Medienschaffende, wir möchten zusammen mit euch an der EM 2018 i Bazenheid Emotionen erleben und geniessen, wenn die Jugend Europas zu Gast im Toggenburg ist.

Wenn sie uns unterstützen sind wir euch dankbar und wir helfen euch gerne weiter, dass auch für euch die EM 2018 zu einem emotional positiven Erlebnis wird.

Hermann Rüegg

Medien EM 2018
Ehrenpräsident RMV Mosnang 


Bilder

Hauptsponsoren Oberhänsli AG & Clientis Bank Toggenburg
Logo Junioren EM 2018